Kategorie-Archiv: YRAH

Dein Körper ist wichtig

Würden Sie glauben, wenn wir Ihnen, dass Stammzellregeneration gesagt kann mit einem einzigen Protein verstärkt werden? Sie wundern sich über die Auswirkungen? Es bedeutet, dass Sie von Verletzungen schneller erholen können. CIRM geförderten Wissenschaftler des UCLA Broad Stem Cell Research Center bestätigt, dass hämatopoetische Stammzellen (HSZ), die zur Erzeugung von Zellen im Blut und Immunsystem verantwortlich sind, schneller erlassen, wenn die Knochen-Vorläuferzellen injiziert werden, die im Knochenmark vorhanden ist .

Die Knochenvorläuferzellen sind in der Lage, das Überleben und die Erholung von HSCs zu verbessern, wenn ein Protein namens Dickkopf-1 (Dkk1) angewandt wird. Dieser Prozess hilft bei der schnellen Erholung von Verletzungen. Die Studie wurde auf einer Petrischale verabreicht und bei Mäusen.

Das Hauptziel der Operation vital slim erfahrungen sind hier online war zu verstehen, wie verschiedene Zelltypen, erhältlich im Knochenmark mit HSZ zusammenwirken, um ihre Fähigkeit zu erhöhen, von Verletzungen und zur gleichen Zeit mich zu erholen, das Immunsystem zu stärken. Senior-Autor der Studie, UCLA Professor Dr. John Chute und sein Team entdeckt, dass Knochen-Vorläuferzellen im Knochenmark absondern Dkk1 Protein, wenn eine Verletzung auftritt. Sie führten die Studie an Mäusen, indem sie einer Bestrahlung ausgesetzt wird, die die Verletzungen verursacht.

Dr. Chute festgestellt, dass die frühere Studie zeigte, dass die Endothelzellen für Blutstammzellregeneration oder schnur benötigt wurden, wenn die Mäuse der Bestrahlung ausgesetzt waren. Jedoch zeigte die letzte Operation, die auch für die Knochen-Vorläuferzellen oder Blutstammzellregeneration Kabel erforderlich sind, wenn die Bestrahlung ausgesetzt. Die Studie zeigte, dass Dkk1 nicht nur HSC Regeneration verbessert, sondern es verbessert auch die Regeneration von HSCs. Im Gegenteil, wenn Dkk1 Protein aus HSZ gelöscht wurde, haben sich die Stammzellen wiederherzustellen oder regenerieren nicht.

Er sagte: „Die genauen Funktionen von Knochenzellen, Bindegewebszellen und Endothelzellen in Blutstammzellschicksal regulieren sind nicht vollständig verstanden,“ fügte er hinzu. „Unsere früheren Untersuchungen gezeigt, daß Endothelzellen notwendig sind für die Blutstammzellregeneration nach der Bestrahlung. Die aktuelle Studie legt nahe, dass Knochenvorläuferzellen für die normale Blutstammzellregeneration nach der Bestrahlung auch notwendig sind, und dass diese Aktivität durch Sekretion von Dkk1 durch die vermittelt wird Knochen-Vorläuferzellen.“

Dr. Chute ging auf zu sagen, wie Forte Love mein test ist neu seine neuesten Forschungsergebnisse auf ein einzelnes Protein auf HSZ sezer bezieht sich auf seine früheren Studie auf ein Gen aus HSC Stammzellen zu löschen Blutzellregeneration zu steigern. Er sagte: „In diesem Beitrag die Rolle eines Nischen-Zellen abgeleiteten Protein entdeckt, Dkk1, und wie es Blutstammzellregeneration nach Myelosuppression bei Mäusen fördert.“

Er erklärte auch: „In der Cell Reports Papier beschrieben wir unsere Entdeckung eines Adapterprotein, Grb10, die von Blutstammzellen oder schnur Zellen und die Hemmung von denen Blutstammzellregeneration auch nach Myelosuppression fördert So ausgedrückt., Diese beiden sind neuartige molekulare Mechanismen, die Blutstammzellregeneration oder schnur regulieren, die therapeutisch gezielt werden kann.“